Schlagwort-Archive: Toskana

Florenz – Stadt der Kunst und Künstler

Bild

für alle Camper unter uns.
In Florenz gibt es einen CP – Michelangelo, mit wunderbaren Blick auf die Stadt.
Dieser CP ist unter http://www.camping.it zu finden

Bild

Parken kann man direkt am Fluss. Achtung – die Parkuhr „füttern“

Bild

hier haben wir auch, wie in Rom lebendige „Staturen“ gesehen. Mal eine goldene Mumie, mal die Freiheitsstatur oder andere…

Bild

aber auch Künstler saßen auf ihren Klappstühlen und zeichneten entweder Passanten ab oder machten Karrikaturen z.B. von Harry Potter, Hermine u.a.

Bild

ein Tip für Florenzbesucher mit eigenem PKW und eigener Navi…
gebt nicht die schnellste Route zu eurem Quartier an, wenn es außerhalb von der Stadt liegt.

Bild

auf dem Marktplatz war so ein Gedränge, dass ich froh war, dass ich meine Tasche nicht mit hatte…

Bild

Bild

Fazit: Vielleicht ist Florenz angenehmer, wenn man nicht in der Hauptsaison fährt.
Im Hochsommer muss ich mir Florenz nicht wieder antun.

Quelle: eigenes Bildmaterial vom Sommer 2007


Ponte Vecchio in Florenz

Bild

als wir im Sommer 2007 in der Toskana und auch in Florenz waren,
sind wir auch zu einer der Touristenanziehungspunkte der Stadt gewandert.
zum Ponte Vecchio – der alten Brücke, der ältesten Brücke über den Fluss Arno.

Bild

doch was ist das besondere an der Brücke, dass Herrscharen von Menschen hier entlangwandern?
Hier reiht sich ein Laden neben dem nächsten.
und bei wikipedia kann man erfahren, dass der Ponte Vecchio als älteste Segmentbogenbrücke der Welt zählt.

Bild

ungefähr in der Mitte der Brücke kann man zu beiden Seiten auf den Fluss und auf Florenz schauen.

Bild
Blick auf Florenz und den Arno

die Brücke mit seinen Läden steht seit 1345 und wurde auch bei Kriegen nicht zerstört, kann man überall lesen.

Bild

heute zählt der Ponte Vecchio zu den häufigsten Fotomotiven der Stadt

FAZIT: die Brücke hab ich laut, voll aber auch spannend erlebt. Jeder Laden, klein wie aus einem Puppenhaus. Manche Läden mussten schon fast wegen Überfüllung schließen, wenn mehr als 2 Passanten anwesend waren.

Quelle:wikipedia, Prospektmaterial und eigenes Bildmaterial vom Sommer 2007

Arezzo in der Toskana


traumhafte, relativ ruhige Stadt in der Toskana

Bild

… zählt als mitteralterliches Juwel der Kultur und Architektur…
schade dass wir nur wenig Zeit hatten

Bild

Arezzo ist die 4größte Stadt in der Toskana und liegt in der Nähe der Autobahn zwischen Rom und Florenz

Bild

-Arezzo ist etruskischen Ursprungs
-ab dem 4.Jh. n.Chr. war hier der Bischofssitz

Bild

-im 12.Jh. wurde der Bischofssitz durch Konsularverfassung ersetzt
-Arezzo war wie Pisa kaisertreu, bis ins 14.Jh. rein

Bild

-Gründung einer Universität im 13.Jh
-heute ist nur noch eine Fakultät der Uni Siena in Arezzo zu finden

Bild

bekannt ist Arezzo für seine Schmuckherstellung

Bild

Campingplätze in der Nähe findet man unter

http://www.camping.it


wir persönlich empfehlen, den von Niederländern geführten CP la chiocciola

Bild

hier seht ihr weitere Sehenswürdigkeiten.

Bild

Fazit: diese hübsche Stadt werd ich hoffentlich noch einmal besuchen! und dann auf „unseren“ CP fahren!

Quelle: wikipedia, eigene Erfahrungen und Bilder von 2007

Pisa – Stadt in der Toskana

Pisa
Stadt in Italien/Toskana

Bild

etwas Geschichte

im Mittelalter war Pisa schon als Weltseefahrerstadt von Italien bekannt
verlor 1406 seine Unabhängigkeit an Florenz (it. Firence)
1409 kam es zum Konzil von Pisa. danach gab es auf einmal 3 Päpste in Italien – und keiner blickte mehr durch

Bild

Berühmte Söhne der Stadt
waren Galileo Galilei und Fibonacci

Bild

was kann man sich anschauen in Pisa
– der schiefe Turm von Pisa
– der Dom
– Camposanto Monumentale

Bild

Campingplätze in der Nähe von Pisa Auswahl

– Campeggio Villaggio Internazionale
– Camping St. Michael
– Campeggio Torre Pendente

Unterkünfte in Pisa Auswahl

– My Hotels Galilei
– Bologna
– AC Pisa
– Francesco
– Astor

Bild

sehenswertes in der Toskana

Florenz
Siena
Aruzzo
Spagettifabrik in Lari (im Aug.geschlossen)

Quelle: eigenes Bildmaterial von 2002

Campingplatz La Chiocciola in der Toskana

Campingplatz La Chiocciola

liegt bei Bucine, in der Region Arezzo

Bild

zu finden unter:
http://www.suncamp.de/campingplatze/som … gemein/p1/
http://www.camping.it/germany/toscana/lachiocciola/
http://www.campinglachiocciola.com/

Bild

hier gibt es ca. 153 Stellplätze auf 3 verschiedenen Platzteilen

im 1. Platzteil, hier hatten wir unseren Stellplatz, befindet sich das ältere Sanitärgebäude. Zwischen dem 1. und 2. Platzteil befanden sich einige Mobilheime. Im 2. Platzteil befand sich ein neues Sanitärgebäude. Der 3. Platzteil wird gerade angelegt. Dort waren noch ganz junge Bäume und Hecken.

Bild
neues Sanitärgebäude

der Platz wird von Niederländern geführt und es befanden sich fast nur Niederländer auf dem Platz.

im Einkaufsladen bekam man das nötigste und früh seine Brötchen.
die Bar befand sich gleich im Anschluss an den Einkaufsladen

Bild

in dem 2. Platzteil befanden sich viele Mietzelte.

Bild
Mietzelte

um zum urigen Restaurant zu kommen, musste man entweder über den ganzen Platz wandern oder außen die kleine Straße entlanglaufen.

auf dem Platz befand sich ein riesiger Pool, der von uns jedoch nur 2x benutzt wurde. Einen Minispielplatz gab es auch.

Bild

Fazit: Dieser Platz gefiel uns sehr.
Die Damen an der Rezeption waren nett und freundlich.
Das Restaurant ist sehr zu empfehlen.
auch die Stellplätze, mit Strom und einem Abwaschbecken fand ich prima

Innerhalb von kurzer Zeit ist man in Bucine. Hier gibt es eine Tankstelle und eine Bank.
Man ist in weniger als 1 Stunde in Florenz oder in Arezzo