Schlagwort-Archive: Sehenswürdigkeiten in Sachsen

Auerbachs Keller in Leipzig

Bericht vom 26.März 2007


Leipzig 2007



Im März 2007 waren wir wieder einmal in Leipzig unterwegs. Da es ein Sonntag war, war es nicht so voll in der Stadt.

Leipzig, Auerbachs Keller 2007

Der Auerbachs Keller ist die zweitälteste Gaststätte in Leipzig und zählt auf der Welt zu den bekanntesten Restaurants und liegt dabei auf dem Platz 5, kann man bei wikipedia lesen.


Leipzig, Auerbachs Keller 2007

Und wo findet man dieses Restaurant? In der Altstadt, unweit vom Markt in der Mädler Passage.


Leipzig, Auerbachs Keller 2007

Auerbachs Keller seine Geschichte

http://www.maedler-passage-leipzig.de/Geschichte/Auerbachs%20Keller%20und%20die%20Faust/hauptteil_auerbachs%20keller%20und%20die%20faust.html


Leipzig, Auerbachs Keller 2007

Gutenberg Spiegel zu Faust und Goethe

http://gutenberg.spiegel.de/goethe/faust1/faust010.htm


Leipzig, Auerbachs Keller 2007

wikipedia zu Auerbachs Keller

http://de.wikipedia.org/wiki/Auerbachs_Keller

FAZIT: es lohnt sich diese Traditionsgaststätte zu besuchen und wenigstens eine Kleinigkeit zu essen oder zu trinken

weitere Berichte über und aus Leipzig  https://michaundini.wordpress.com/?s=Leipzig

Quelle: eigenes Bildmaterial und eigene Erlebnisse vom März 2007

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

Bericht vom 8.Dezember 2006

 

Da wir irgendwie recht oft in Leipzig sind, hab ich Euch heute ein paar Bilder vom Völkerschlachtdenkmal in Leipzig mitgebracht.

Bild

Aber zunächst hier die Internetseite, wo ihr eine Menge erfahren könnt.

http://www.voelkerschlachtdenkmal.de/final/index.htm


Es ist schon ein Wahnsinn, wie groß die Figuren sind. Das kann man aber erst richtig erleben, wen man daneben steht! So große Figuren haben wir u.a. auch in Esbjerg (DK) und Kassel erleben dürfen.

Bild

Bild

Vielleicht zeigen wir Euch mit diesen Bildern, dass auch Leipzig was hat, was entdeckt werden möchte. Wir finden auf jeden Fall jedes Mal was neues. Ob nun die Fußgängerzone – besonders schön zur Weihnachtszeit,
leipziger Weihnachtsmarkt oder der restaurierte Bahnhof mit seinen zahllosen Geschäften, die zum größten Teil auch Sonntags geöffnet haben

Bild

Die Ausschilderungen, wie man zum Völkerschlachtdenkmal kommt, sind hervorragend.

weitere Links zu Leipzig.

http://www.leipzig-online.de/

http://www.leipzig-halle-airport.de/de/home/index.html

http://www.leipziger-messe.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Leipzig

Quellen: eigenes Bildmaterial und Erlebnisse von 2006 bis 2011

Der Dresdener Zwinger

Bericht vom 20.Februar 2007

am Sonntag, den 18.Februar 2007 waren wir im Zwinger Dresden. Ist ja nicht sooo weit von uns.


Dresden 16.4.09

Der Dresdener Zwinger ist ein Gesamtkunstwerk, welches in der ganzen Welt berühmt ist.


Dresden 16.4.09

 

Bei wikipedia kann man lesen, dass ab 1710 Kurfürst Friedrich August I. die ersten Bauten beauftragte.
Leider wurde Dresden im 2. Weltkrieg stark beschädigt. Aber auch das Hochwasser 2002 hinterlies Spuren am Zwinger, genauso wie an den anderen Gebäuden in der Altstadt von Dresden.


Dresden 16.4.09
Heute (2007)  befindet sich im Zwinger u.a. die Gemäldegalerie, u.a. hängt hier die sixtinische Madonna von Raffael oder auch Selbstbildnis mit Saskia von Rembrandt, um nur 2 Künstler zu nennen. Aber auch die Porzellansammlung und Rüstungen sind hier zu finden.

9


Dresden 16.4.09

Der Zwinger ist ein Gesamtkunstwerk, welches in der ganzen Welt berühmt ist. Oftmals hat man kein Glück, dass so wenige Menschen den Zwinger besuchen. Auch wir mussten mehrmals hinfahren, um Bilder machen zu können, ohne viele Personen auf den Fotographien.


Dresden 16.4.09
FAZIT: wer einmal Zeit hat, Dresden zu besuchen sollte sich auch Zeit nehmen, den Zwinger zu besichtigen.
Quelle: wikipedia und eigene Erlebnisse und Erfahrungen aus den Jahren 2007 bis 2009