Schlagwort-Archive: Rom

Der Trevi Brunnen in Rom

Bericht vom 19.September 2007

Bei unseren Erkundungen kreuz und quer durch Rom sind wir auch auf den Trevi Brunnen gestoßen… nein stimmt nicht – erst auf eine riesige Menschenansammlung.

der Trevi Brunnen

Link zum Trevi Brunnen
Trevi Brunnen Rom, Sommer 2007

etwas wissenwertes:

– Der Trevi Brunnen ist mit 26 Metern Höhe der höchste Brunnen
– Dieser Brunnen ist mit einer Spannweite von 20 Metern der größte Brunnen Roms
– An dem Trevi Brunnen wurde 30 Jahre gebaut, und zwar in der Zeit von 1732

Trevi Brunnen Rom, Sommer 2007

Der Brauch, Münzen in den Brunnen zu werfen, wurde durch den Film „Drei Münzen im Brunnen“ von 1954 bekannt gemacht.

Heute fischen Beauftragte der Stadt jährlich hunderttausende an Münzen aus dem Brunnen.

Trevi Brunnen Rom, Sommer 2007

Link zu den Brunnen in Rom

Quelle: I-Net,wikipedia, eigene Erfahrungen und Erlebnisse, sowie eigenes Bildmaterial vom August 2007

Bericht zum Campingplatz Flamino Village in Rom

https://michaundini.wordpress.com/2009/04/15/campingplatz-flamino-village-in-rom/

weitere Berichte über Italien

https://michaundini.wordpress.com/category/reisen/italien-reisen/

Werbeanzeigen

Kanaldeckel Stöckchen Bild 30

der letzte Schmuck Kanaldeckel

diesmal in der Basilika San Pietro in Rom


Basilika San Pietro in Rom

aufgenommen im Sommer 2007

die Engelsburg in Rom

auch Castel Sant’ Angelo

oder Mausoleo di Adriano genannt
(lt.Wikipedia)

Bild

wer in Rom ist, sollte nicht nur die Basilika, das Vatikanmuseum und das Colloseum besuchen, sondern sollte sich auch für die Engelsburg etwas Zeit nehmen.

Bild
Model der Engelsburg, hinter Glas, daher etwas unscharf

Bild
Blick von der Engelsburg

für die Besichtigung sollte man gut zu Fuß sein, da sich die Engelsburg über mehrere Etagen verteilt, was man an folgenden Bildern gut erkennen kann.
wir sind natürlich überall rumgewandert.

Bild
Innenhof

Bild
einer der vielen Gänge

Bild
Außenaufnahme

auch hier kann man, wie bei der Basilika in einer langen Schlange stehen.
selbstverständlich sind hier auch Sicherheitsmaßnahmen vorhanden.

Bild
eine der vielen verzierten Decken

In der Engelsburg gibt es auch einen kleinen Imbiss und von manchen Tischen aus hat man einen tollen Ausblick

Bild
Ausblick von der Engelsburg

Bild
einige Tische

Bild
ein Cappuchino war für uns bei diesem Ausblick ein „Muss“

Quelle: eigene Erlebnisse und Bildmaterialien vom Sommer 2007

der Petersdom in Rom


genannt auch

z. B. Basilika St. Pietro in Rom
Bild
der Petersdom ist das Zentrum vom Vatikan
hierher kommen jährlich sehr viele Menschen

nicht alle können den Papst sehen, aber für viele ist es auch ein tolles Gefühl, zunächst auf dem Piazza del Popolo zu stehen und vielleicht auch einmal in die Basilika zu kommen.
Bild

die Garde, leider etwas verschwommen
als wir da waren, standen Menschen über Menschen in einer Schlange, fast den ganzen Rundbau lang.

die Sicherheitskontrollen sind sehr stark. Man kann es mit Kontrollen an Flughäfen vergleichen.
Bild

Decke in der Basilika
Hinweis:

es strömen so viele Menschen in die Basilika, dass leider auf fast allen Bildern in diesem Bericht Menschen zu sehen sind.
Bild

traumhaft schön
Bild

Blick nach oben
wikipedia zum Petersdom http://de.wikipedia.org/wiki/Petersdom
Bild

selbst der Boden ist sehenswert
Bild

Blick auf den Fußboden

.
Webseite zum Petersdom

http://www.italyguides.it/us/roma/st_peter_basilica.htm
Bild

.
Bild
nach Schätzungen besuchen täglich ca. 20.000 Menschen den Petersdom (2007)Quelle wikipedia

damit gehört er zu den meistbesuchtesten Plätzen der Welt
Bild

alles bleibt stehen und staunt
Bild

Quelle: eigenes Bildmaterial vom Sommer 2007

Campingplatz Flamino Village in Rom

Campingplatz Flamino Village in Rom, Via Flamina NuovaBild

zu finden unter:
http://www.villageflaminio.it/home_DEU.asp
http://www.camping.it/germany/lazio/flaminio/
http://www.suncamp.de/campingplatze/som … gemein/p1/

der CP war sehr groß und hektisch. Und ich empfand manchmal ein total chaotisch, besonders wenn Reisebusse da waren.

Bild

In der Zone A standen wild durcheinander Zelte und die dazugehörigen Auto´s,
Zone B standen auch Wohnwagen dazwischen
Zone C standen mehr Wohnwagen und Wohnmobile, kaum Zelte
Zone D standen Wohnwagen und Wohnmobile
Zone E war für Gruppen reserviert

wir haben mit unserem großen Zelt ein Plätzchen in Zone A gefunden.

Bild

irgendwie hätte ich es sinnvoller gefunden, wenn die Zelter näher an den Waschräumen gewesen wären, denn WW und WoMo haben doch in der Regel ein kleines Bad drinne

Bild
Schminkraum

Auf dem CP gibt es auch Mobilheime und ein kleines Schwimmbad

im Restaurant waren wir auch mal. Aber die Preise waren etwas happig, genauso wie in ganz Rom

Bild
Waschhaus für Wäsche und Geschirr

Bild
Restaurant

für Behinderte ist der Platz recht gut zu empfehlen. Außer für den Weg zum Restaurant nicht, oder man kann vielleicht, in Absprache mit der Rezeption hinten an das Restaurant ran fahren

Die WC Anlagen, empfand ich zu wenig – für diese Masse an Menschen auf dem Platz. Besonders, wenn Reisegruppen da waren. Besonders Duschen waren auch viel zu wenig vorhanden. Bei Damen und Herren, waren je ein Bereich für Behinderte

Bild

was ich gut fand, war der abgetrennte Bereich für Kinder
den Fön und Schminkbereich fand ich irgendwie blöd. Dafür hätte man lieber noch Duschen oder WC einbauen sollen.

Bild

Bild

Katzenmama mit eins  ihrer Kinder

Quelle: eigene Erfahrungen und Bildmaterialien vom Sommer 2007