Schlagwort-Archive: Kirchen in Deutschland

Die Katholische Hofkirche in Dresden

Die Katholische Hofkirche in Dresden

Kathedrale Ss.Trinitatis des Bistums Dresden-Meissen

Jeder, der schon in den Zwinger geschlendert ist und den Blick nach links zurück zu schweifen lässt, hat schon die Hofkirche gesehen.


Orgel

Als Micha das letzte Mal in Dresden war, hat er mich mitgenommen und nach seinem Termin schlenderten wir langsam durch Dresden.

Wir hatten an diesem Tag endlich mal Glück und konnten uns diese Kirche von innen anschauen.

Die Kirche ist innen und außen interressant gestaltet und für fast jeden Besucher ein Genuss.

Außen verzieren an verschiedenen Stellen Staturen die auch so schon interessante Fassade, wie man vielleicht am ersten Bild sehen kann.

wikipedia zur Hofkirche in Dresden

FAZIT: Wer in Dresden ist, sollte sich unbedingt die Kirche von innen anschauen. Es lohnt sich wirklich!

Werbeanzeigen

Die Wieskirche

Bericht vom 19.Oktober 2007

Die Wieskirche liegt in Bayern und befindet sich in der Nähe von Füssen, in Richtung Linderhof.

offizielle Webseite der Wieskirche

 


Wieskirche 07

Bei wikipedia ist zu lesen, dass diese Kirche der Statur des gegeisselten Heilands gewidmet, die 1730 entstand. Erbaut wurde sie innerhalb von 9 Jahren von  1745 an. Die Wieskirche hatte 2 Baumeister. D.Zimmermann und J.Baptist. Überwacht wurden die Arbeiten von Abt Marinus II. Mayer.
Weitere geschichtliche Hintergründe kann man, wie schon geschrieben bei wikipedia erfahren.

 


Wieskirche 07

Heute fahren täglich viele Busse zu der Wieskirche (als wir dort waren, standen ca. 6 Busse auf dem Parkplatz), sodass es eine Kunst war, erstens keine Personen auf den Bildern zu haben und zweitens, in den angeschlossenen Gaststuben ein Plätzchen zu finden.

 


Wieskirche 07

 

An der Wieskirche und am Parkplatz befinden sich Andeckenläden, WC´s und Restaurants.

 


Wieskirche 07

Diw Wieskirche wurde 1983 zum Weltkulturerbe ernannt.
Eine umfassende Sanierung durfte sie 1985 bis 1991 erfahren.

 


Wieskirche 07

 

Öffnungszeiten:

im Sommer 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
im Winter 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 


Wieskirche 07

Prospektmaterial liegt im Eingangsbereich in verschiedenen Sprachen aus.


Wieskirche 07

Teil der Decke

Die Wieskirche ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Es wird darum gebeten, dann den Südeingang zu benutzen.
Blinde Menschen können selbstverständlich ihre Blindenhunde mitbringen, ansonsten wird darum gebeten, Hunde bitte draußen zu lassen.


Wieskirche 07

 

FAZIT: Es lohnt sich sehr, die Wieskirche zu besuchen, wenn man in der Nähe von Füssen ist. Wenn gerade viele Busse da sind, kann es etwas voll werden in der Kirche. Dann ist zu empfehlen, erst einmal ein Schlückchen zu trinken, bis sich die Herrscharen an Menschen „verlaufen“ haben.

Desweiteren können wir empfehlen, den Ausflug zur Wieskirche mit dem Besuch vom Schloss Linderhof zu verbinden. (Bericht folgt)

 

Quelle: wikipedia, eigenes Bildmaterial und eigene Erlebnisse vom Oktober 2007

Die Gethsemannkirche in Berlin Prenzlauer Berg

Bericht vom 10.Dezember 2007

Die Gethsemannkirche ist eine Kirche die mich die Zeit in Berlin begleitet hat und die ich jetzt jedes Jahr in der Regel 1-2x sehe…

Bild

Man findet die Kirche an der Stargader Straße, zwischen Schönhauser Allee und Pappelallee, ein paar Schritte von der S-Bahn oder U-Bahn Schönhauser Allee entfernt.

Mit Parkplätzen sieht es an normalen Werktagen schlecht aus. Da sollte man lieber auf das Parkhaus in den Arkaden ausweichen oder mit der Bahn anreisen.

Bild

Bild

Bei wikipedia kann man lesen, dass sie nach Plänen von A. Orth 1891 bis 93 erbaut wurde. Zur Wendezeit spielte sie eine große Rolle, dieses habe ich immer durchs erzählen von meiner Verwandschaft gehört.(Zu dieser Zeit wohnte ich schon in Halle) Auch heute spielen sich fast jedes Jahr zu den Mai demo´s Szenen ab, die Anwohner in dieser Ecke dazu bringen, ihre Auto´s an sichere Stellen unterzubringen oder wegzufahren.

(näheres zur Geschichte ist unter wikipedia nachzulesen)

Bild

Bild

http://www.ekpn.de/

 

http://www.gethsemanekirche.de/

 

http://commons.wikimedia.org/wiki/Geths … uselang=de

Quelle: wikipedia, eigene Erfahrungen und eigenes Bildmaterial von November 2007

die Trinitatis Kirche in Braunlage

Bericht vom 19.Juli 2008

Teil 2 zu dem Bericht

https://michaundini.wordpress.com/2011/03/09/braunlage/

 

Bild

Man findet die evangelische Kirche in der Herzog-Wilhelm-Straße in Braunlage, ein kleines Stückchen nach hinten versetzt.

-erste Kirche stand hier schon 1602
-zweite Kirche wurde 1714 geweiht

Bild

Bild

-Taufstein von 1884
-3. Kirche erbaut 1887-89

Bild

Bild

-die Orgel stammt von 1889
-die Kirchturmuhr stammt aus dem Jahre 1925

Bild

Bild

Ein prächtiger Kronleuchter ziert das Kirchengebäude und er scheint fast zu groß zu sein, für diese Kirche

 

Link zur Kirche http://www.trinitatis.info/

 

Fazit: die ganze Kirche ist toll anzusehen. Ein Besuch lohnt sich!

Quelle I-Net und eigenes Bildmaterial vom Juli 2008