Schlagwort-Archive: Hafen

Hamburg und sein Hafen bei Nacht

Bericht vom 27.Juli 2009

Bild

Besonders schön ist der Hafen, wenns langsam dunkel wird, die Lichter angehn und sich das Licht im Wasser spiegelt.

Bild

Wir saßen am Hafen und schauten zu, wenn Fähren vorbei kamen bzw. waren wir auch mal auf einer Fähre drauf (extra Beitrag)

Bild

Ein Trubel war es immer noch im Hafen, oder gerade deswegen?

Bild

Die Hafenrundfahren hatten alle langsam sich für die Nacht zurückgezogen

Bild

Museumschiffe lagen da, als ob sie am nächsten Tag auf große Fahrt wollten

Bild

Im Hintergrund sieht man die schwedische Kirche

Bericht hier https://michaundini.wordpress.com/2009/08/24/schwedische-gustav-adolfskirche-hamburg/

Bild

Nun fuhren wir auch langsam zurück zum Camping Buchholz (Bericht folgt)
Bild

Einmal kreuz und quer durch die Stadt, aber deshalb nicht schneller als am Tag

Bild

FAZIT: auch nachts ist Hamburg sehenswert

Quelle. eigenes Bildmaterial

(Sitz)Bank Stöckchen Bild 25

aufgenommen in Rerik am Hafen

Bank in Rerik

Ein Bericht zum Ostseebad Rerik folgt in Kürze hier auf diesem Blog.

Porto Garibaldi – Hafenort an der Adria

Bild
Hafen

von Porto Garibaldi aus starten die Ausflugsboote z.B. ins Podelta, aber auch bis nach Ferrara

Bild
Hafen

lange Hafenpromenaden laden zum schlendern und zum schauen ein,

was die Fischerboote von ihren Fängen mitgebracht haben.

Bild
Hafen

-früher hieß Porto Garibaldi – Lido di Magnavacca
-die Namensänderung erfolgte erst 1919 zur Erinnerung der Helden der 2 Welten

Bild
Hafen

in und um Porto Garibaldi finden sich Campingplätze, Hotels, Häuser und Appartmentanlagen

hier ist bestimmt für jeden Touristen was etwas dabei.

Campingplätze in Italien

weitere Unterkünfte kann man im I-Net oder im Reisebüro finden

Bild
aufgepeitschte Adria

Quelle: I-Net, eigene Erlebnisse und eigenes Bildmaterial von 2002