Schlagwort-Archive: Goitzsche

einen guten Rutsch ins neue Jahr

Wir wünschen allen Lesern und Besuchern eine gute Ankunft im Jahr 2012

Werbeanzeigen

Goitzsche in Flammen

… heisst eigentlich Feuerwerk,Lasershow,Glühwürmchen und beleuchtete Segelboote

Was sind eigentlich Glühwürmchen? Werden da echte Glühwürmchen auf die Reise geschickt? Nein natürlich nicht.
Glühwürmchen kennen wir vom Lanternenfest in Halle, auch wenn die dort anders sind.
Hier an der Goitzsche werden auf schwimmfähigem Material 4 größere Kerzen gesetzt, angezündet und auf den See gesetzt.

Internetauftritt Goitzsche in Flammen

zum Programm gehörten außer der o.g. Einlagen auch das Drachenbootrennen, Wikingerlager, 4 Showbühnen u.v.a.m

FAZIT: tolles Feuerwerk, Lasershow haben wir leider nicht ganz mitbekommen, wenige beleuchtete Boote, viele Glühwürmchen, 6 Euro Eintritt

… und er leuchtet wieder

… der Pegelturm an der Goitzsche

nachdem der Orkan Kyrill 2007 ziemliche Verwüstungen angerichtet hatte, nicht nur in Sachsen Anhalt, leuchtet unser Pegelturm wieder.

wikipedia zu Kyrill

Der Steg zum Pegelturm wurde schon vor einiger Zeit wieder neu hergerichtet
Die alten Stegelemente waren beim Orkan z.T. abgetrieben bzw. waren vollgesogen und lagen auf dem Grund der Goitzsche

Anlässlich von „Goitzsche in Flammen“ am letzten Wochenende (Bericht folgt noch) erstrahlte nicht nur der Himmel, sondern auch der Turm

Leider funktionieren 2 Lichter nicht, aber das fiel vom weitem nicht auf.

Mittlerweile gehört die Goitzsche mit seinen unzähligen Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben zu einem festen Bestandteil unserer Region

FAZIT: Ein Besuch der Goitzsche und der Halbinsel Pouch lohnt sich zu fast jeder Jahreszeit.
Man sollte jedoch auch ein Besuch dieses See´s auch am Abend mit einplanen!

Winter an der Goitzsche

so sah der Winter am 1.1. an der Goitzsche in Bitterfeld aus

Bastelbild Goitzsche im Winter

… einfach traumhaft, finde ich !

(Sitz)Bank Stöckchen Bild 17

Goitzsche 1.1.2010

Sitzbank gestern, am 1.1.2010 an der Goitzsche bei Bitterfeld fotographiert

Dort gefällt einem der Schnee ja, aber wenn die Straßen überwiegend wie das folgende Bild aussehen…

Goitzsche 1.1.2010

mitten in Bitterfeld aufgenommen, auch gestern, 1.1.2010 ca. 14.00 Uhr,

weiß man, dass der Räumdienst mehr auf den Autobahnen ringsherum zu tun haben.