Schlagwort-Archive: Florenz

Neckarsulm

Bericht vom 6.August 2008

Meine Wanderung vom CP Reisachmühle nach Neckarsulm

Bericht vom CP Reisachmühle

https://michaundini.wordpress.com/?s=campingplatz+Reisachm%C3%BChle

Bild

Neckarsulm liegt in der Nähe von Heilbronn und in Baden Württemberg
DEie Stadt hat ca. 27 tausend Einwohner und ist eine große Kreisstadt.

Bild
Tennisanlage, ganz in der Nähe vom CP

Bild

Bild
Jugendfarm, ganz in der Nähe vom CP.

Nachdem 2 junge Mädels (sooo 18-20) hier gesehen hatten, dass ich Bilder knipse, haben sie mir gestattet, dass ich auch drinne die Pferde fotographieren darf. An dieser Stelle nochmals danke an die 2 Mädels.

Bild
Freizeitbad, in der Nähe vom CP

ein Tip für WoMo Fahrer. Hier gibt es einen Stellplatz für Euch!

Bild

Bild
ein paar Blümchen unterwegs

Neckarsulm wurde 771 das erste Mal erwähnt, aber es ist belegt, dass bereits im 7.Jh. hier schon eine Siedlung zu finden war
Funde deuten aber auf eine noch frühere Siedlung hin, kann man bei wikipedia lesen.

Bild

Bild

Bild
alle 3 Bilder – Weingut am Straßenrand

ca.1300 wurde die Stadtmauer erbaut.
Einen Teil davon zeige ich euch am Ende meines Weges

Bild

Bild
Blick auf den Marktplatz

Überall wurden gerade Tische und Stühle aufgestellt, oder vom Regen der Nacht trocken gewischt

Bild
Was oder wen ziehen diese armen 3 Männer?

Bild
… den jungen Mann. Er scheint ziemliche Kräfte zu haben.

1855 wurde in Neckarsulm die älteste Weinbaugenossenschaft gegründet

Bild
Weinbaugenossenschaft

aber gibt es in Neckarsulm nur Wein und Auto´s? nein..

Bild

Ein Zweiradmuseum gibt es auch in Neckarsulm. Drinne war ich nicht.

Bild

Die Kirche stell ich noch vor.. Sie war so schön, dass ich dachte – sie hat einen extra Beitrag verdient!

Bild

Überall sind Staturen zu finden. Alle stell ich euch hier nicht vor. So viele hab ich bisher nur in Florenz gesehen.

Nun kommen wir zur Stadtmauer und was davon übrig war.

Bild
Treppe auf die Reste der Stadtmauer

Bild
Stadtmauer

Bild

Bild
schicke Blümchen

FAZIT: wenn man etwas Zeit hat, sollte man die Stadt auf sich wirken lassen.

Quelle: wikipedia und eigene Bildmaterialien vom Aug. 2008

Werbeanzeigen

Ponte Vecchio in Florenz

Bild

als wir im Sommer 2007 in der Toskana und auch in Florenz waren,
sind wir auch zu einer der Touristenanziehungspunkte der Stadt gewandert.
zum Ponte Vecchio – der alten Brücke, der ältesten Brücke über den Fluss Arno.

Bild

doch was ist das besondere an der Brücke, dass Herrscharen von Menschen hier entlangwandern?
Hier reiht sich ein Laden neben dem nächsten.
und bei wikipedia kann man erfahren, dass der Ponte Vecchio als älteste Segmentbogenbrücke der Welt zählt.

Bild

ungefähr in der Mitte der Brücke kann man zu beiden Seiten auf den Fluss und auf Florenz schauen.

Bild
Blick auf Florenz und den Arno

die Brücke mit seinen Läden steht seit 1345 und wurde auch bei Kriegen nicht zerstört, kann man überall lesen.

Bild

heute zählt der Ponte Vecchio zu den häufigsten Fotomotiven der Stadt

FAZIT: die Brücke hab ich laut, voll aber auch spannend erlebt. Jeder Laden, klein wie aus einem Puppenhaus. Manche Läden mussten schon fast wegen Überfüllung schließen, wenn mehr als 2 Passanten anwesend waren.

Quelle:wikipedia, Prospektmaterial und eigenes Bildmaterial vom Sommer 2007