Schlagwort-Archive: Blogger Adventskalender 2009

unser Blog Adventskalender

Wie bereits 2009 und 2010 findet in der Bloggergemeinschaft wieder unser beliebter Adventskalender statt.

Jeder Blogger hat seine eigene Idee wie er Euch/Uns an seinem Tag zu überraschen möchte.

Mehr könnt Ihr HIER erfahren.

Also, lasst Euch überraschen!

liebe Grüße

Micha und Ini

Werbeanzeigen

Adventssöckchen 16

heute gibt es was zu lachen.

1. Räume alles vom Küchentisch, was du nicht benötigst.

2. Geh in dein Schlafzimmer, öffne den Schrank und hole die Tasche, die die Geschenke enthält. Schließe die Schranktür wieder.

3. Öffne den Schrank erneut und entferne die [smilie=catfight.gif] aus der hintersten Ecke des Schrankes.

4. Gehe zur Kammer, um die Geschenkpapierrollen zu holen.

5. Gehe noch mal zurück und scheuche die [smilie=catfight.gif] aus der Kammer.

6. Öffne die Schublade des Küchenschranks, in der sich all die nötigen Materialien befinden.

7. Lege die Materialien auf dem Tisch aus und entwerfe eine Strategie für die Verpackungsarbeit.

8. Gehe noch mal zum Küchenschrank, um Schnur zu holen. Entferne jetzt die [smilie=catfight.gif] , die es sich in der Schublade bequem gemacht hat und hole die Schnur.

9. Nehme eines der Geschenke aus der Tüte.

10. Achtung, die [smilie=catfight.gif] sitzt fast in der Tüte. Entferne die [smilie=catfight.gif] .

11. Öffne den Originalkarton und um das Geschenk auf einwandfreien Zustand hin zu überprüfen. Entferne die [smilie=catfight.gif] und bringe das Geschenk wieder in einen normalen Zustand.

12. Lege das Geschenkpapier aus, um es auf das richtige Format zuzuschneiden.

13. Schneide den Bogen passend zu und bemühen Sie sich um gerade Schnitte.

14. Werfe das erste Stück weg, da die [smilie=catfight.gif] die Schere als Spielzeug betrachtete und das Papier zerriss.

15. Schneide das zweites Stück Papier zu, während du die [smilie=catfight.gif] mit der anderen Hand beschäftigst!

16. Lege das Geschenk auf das zugeschnittene Geschenkpapier.

17. Hebe die Seiten an, um sie über dem Geschenk zusammenzukleben. Da dies nicht gelingt, suche nach der [smilie=catfight.gif] , die es sich zwischen dem Geschenk und dem Papier gemütlich gemacht hat. Nächster Versuch!

18. Halte die Seiten mit einem Buch o.ä. zusammen, während du mehrere Streifen Klebestreifen zuschneidest.

19. Nehme dir danach einige Minuten Zeit, um den Klebestreifen vorsichtig mit Schere von der mauzenden [smilie=catfight.gif] zu entfernen.

20. Richte dieSeiten noch einmal genau aus, bevor du sie mit Klebestreifen fixieren möchtest.

21. Suche nach der Rolle mit dem Schmuckband und jage die [smilie=catfight.gif] durch die ganze Wohnung und hole dir das Schmuckband zurück.

22. Versuche das Schmuckband zuerst längs und dann quer um das Geschenk zu binden.

23. Rolle das Schmuckband wieder auf und entferne das zerrissene Papier, das durch [smilie=catfight.gif] zerstört wurde.

24. Nun kannst du den Schritt 12-22 bis zum letzten Bogen Geschenkpapier wiederholen, oder gibst auf. Wenn du nicht aufgibst, verfolge nach den weiteren Schritten.

25. Entscheide selber, ob du die Schritte 12-16 auszulässt, um Zeit zu sparen

26. Lege das Geschenk in die, in der Zwischenzeit neu organisierte Pappschachtel und verschnüre die Schachtel.

27. Entferne die Schnur und öffne die Schachtel, schüttel einmal kräftig mit dem Kopf und entferne die [smilie=catfight.gif] , die böse faucht.

28. Stopfe alle notwendigen Materialien in die Tasche mit den Geschenken und schaue dich sich nach einem abschließbaren Raum um.

29. Sobald du innerhalb dieses Raumes sind, verschliesse die Tür und lege die Materialien erneut aus.

30. Entferne die [smilie=catfight.gif] aus der Schachtel, öffne die Tür und schmeiße die [smilie=catfight.gif] aus dem Raum, schließe die Tür wieder

31. Lege den letzten Bogen Geschenkpapier aus

32. Verschließe die Schachtel und verpacke sie mit dem Geschenkpapier. Bemühe dich, die Risse im Papier vorsichtig mit Klebestreifen zu kaschieren. Wickel das Schmuckband um die Schachtel und decke die schlimmsten Stellen mit Schleifen, Abziehbildern und Rüschen ab.

33. Befestige einen Geschenkanhänger an dem Präsent.

34. Öffne die Tür auf und geh in die Küche, um die [smilie=catfight.gif] zu füttern.

35. Verwende die nächste Zeit mit der Suche nach der [smilie=catfight.gif] , bevor du auf die naheliegendste Schlussfolgerung kommst.

36. Packe das Geschenk aus, öffne die Schachtel und entferne die [smilie=catfight.gif] .

37. Sammel alle schon weggeschmissene Geschenkpapierbogen wieder ein (denn der Laden hat schon lange zu) und ziehe dich für einen letzten Versuch zurück, während die [smilie=catfight.gif] mit Fressen beschäftigt ist. Vergewisser dich, dass du allein bist und dass die Tür abgeschlossen ist.

38. Wenn du nun abends das Geschenk überreichst, setze ein zuckersüßes Lächeln auf. Versuche die Verachtung, die sich in den Gesichtszügen des Beschenkten für das Überreichen eines derart miserabel verpackten Geschenkes widerspiegelt, nicht persönlich zu nehmen.

39. Schwöre dir, dass du im nächsten Jahr die [smilie=catfight.gif] vor dem Geschenke verpacken in eine Katzenpension geben wirst.

Unbekannter Verfasser
geändert durch Ini

aber wo öffnet sich das nächste Türchen? Bei

http://www.andersreisen.net/

http://sascha-oertlin.com/

http://www.blog.lilu24.de/

Blogger Adventskalender 2009

Blog Adventslogo 2009

Am Dienstag, den 01.12. startet der von Alex mit viel Liebe und Mühe geplante Blog-Adventskalender. Es ist schön, wenn man sieht, dass sich 24 Blogs bereit erklärt haben hier mit zu machen, um Eure und unsere Wartezeit bis zum heiligen Abend zu verkürzen.

Wie bei jedem Adventskalender geht jeden Tag ein Türchen auf, was hier natürlich jeden Tag ein Blog sein wird. In den teilnehmenden Blogs gibt es viel zu sehen, zu lesen und z.T. auch was zu gewinnen.

Wann unser Türchen bzw. Söckchen aufgeht, wird nicht verraten. Doch damit Ihr schon jetzt wisst, welche Blogs an der Aktion teilnehmen, hier eine bunt gemischte Liste. Natürlich ist sie schön durcheinander gewirbelt. In jedem Türchen/Söckchen gibt es am Ende 3 Vorschläge, wo sich das Nächste befindet.

Also – ab morgen geht es los! Mit wem? Schaut Euch die Blogs an.

Nochmal ein ganz dickes Dankeschön an Alex, denn er hat ziemlich viel Mühe und Zeit in die gesamte Aktion investiert, die Logos gebastelt und hat ständig dafür gesorgt, dass wir immer alle auf dem Laufenden geblieben sind. Das ist eine super Aktion die wieder einmal zeigt wieviel Spaß zusammen Arbeiten und Vernetzung machen kann und dass wir Blogs wohl in der Lage sind, gemeinsam etwas tolles auf die Beine zu stellen.

Wir freuen uns, dass wir dabei sein können und sind auf euer Feedback zu der Aktion sehr gespannt.

 

eine schöne Adventszeit wünschen Euch

 

Micha und Ini