Schlagwort-Archive: Bitterfeld Wolfen

Umbau im Garten

Teil 1

Gestaltung der Terrasse

Abmaße ca.7,10 x 7,25m

 


Terrasse

Nachdem wir die alten, zum Teil auf einer Seite kahlen Zuckerhüte und anderen kranken Nadelgehölze entfernt hatten, sah es so aus.


Terrasse

Danach folgte das Setzen einer neuen kleinen Hecke und der ersten Gehwegplatten


Terrasse

Der nächste Schritt war das Streichen alter Teile eines Pavillons, befestigen an alten Wäschestützen und setzen von Kletterrosen


Terrasse


Terrasse

Dann folgte ein Schritt, bei dem ich meinem Mann nicht helfen konnte, setzen der Unterkonstuktion und aufschrauben der von mir (unten) geölten Bretter


Terrasse

Das erste Mal geölt wurden die Bretter wieder von mir.


Terrasse

Nun konnte der neue Pavillon aufgestellt werden.

wie es weiter geht, lasst Euch überraschen!

Advertisements

einen guten Rutsch ins neue Jahr

Wir wünschen allen Lesern und Besuchern eine gute Ankunft im Jahr 2012

Herbst am Ludwigsee

am Sonntag waren wir eine kurze Runde spazieren.

Der Ludwigsee gehört schon zum anderen Landkreis, als Bitterfeld Wolfen, was bei dem Hochwasser 2002 leider zu einigen Verwicklungen führte.

Der Ludwigsee zeigt er uns in seinen herbstlichen Farben, was er und seine Umgebung zu bieten hat.

So wie hier z.B. einen wunderschönen Herbstbaum. Doch was erwartet uns an der nächsten Biegung?

Hier ist es dieser kleine Teich, der uns im Sonnenschein zeigt.

Oder wie wäre es mit diesen abgestorbenen Bäumen, die im Wasser stehen?

Hier sehen wir den Ludwigsee. Leider kann man nicht richtig sehen, dass die Bäume am hinteren Seerand im Wasser stehen.

Die Birke wird einfach liegengelassen – aber das stört nicht. Es passt zum Bild.

Wir haben viele Pilzsammler gesehen, doch wir waren nicht ausgerüstet um Pilze zu sammeln, doch trotzdem haben wir 3 richtig schöne Birkenpilze gefunden, keine 20 Schritte vom See entfernt.

FAZIT: es war eine wunderschöne Wanderung, bei Holzweißig. Holzweißig gehört zu Bitterfeld/Wolfen.

Irrgarten Altjessnitz Teil 3

Bericht vom 16.Mai 2008

Teil 1 https://michaundini.wordpress.com/2011/04/13/irrgarten-altjessnitz-2/

Teil 2 https://michaundini.wordpress.com/2011/04/13/irrgarten-altjessnitz-teil-2/

Teil 3

Bild

Blick von der Halbinsel runter.

Bild

schöööne Blüte…

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich glaub, hier sieht man jetzt ein wenig, dass es gießt. brr ist das nass.

Bild

Im Irrgarten selber warn wir diesmal nicht. Bei den schmalen Durchgängen – und den hohen Hecken – bei Regen, neee – das ist nicht das ware.

Bild

Eine Statur „versteckt“… nein – ich denke, sie wird im Winter so geschützt, denn man kann die Staturen ja nicht im Winter reinstellen.

Bild

Man sieht dem Bild nicht an, wie hoch die Heckenpflanzen sind. Ich schätze sie mal auf ca. 2 Meter Höhe.

Bild

Bei schönem Wetter sitzen hier viele Menschen, essen Eis oder trinken Kaffee.

Bild

Eine kleine Bühne,rechts befindet sich ein Spielplatz, links die folgende Gaststätte.

Bild

Parkgaststätte

FAZIT: es lohnt sich, den Irrgarten anzuschauen. Es sollte aber besseres Wetter sein.

Quelle: I-Net, eigenes Bildmaterial vom 16.5.08 und ein Faltblatt vom Irrgarten

Irrgarten Altjessnitz Teil 2

Bericht vom 16.Mai 2008

Teil 1 https://michaundini.wordpress.com/2011/04/13/irrgarten-altjessnitz-2/

Bild

Bick auf die Rhododondron Halbinsel, wie wir sie grad nennen

Bild

Bild

Bild

Maiglöckchen im Irrgarten

Bild

Ab hier mussten wir den Schirm doch aufspannen, es wurde zu nass von oben.

Bild

Ich glaub, das sieht man auch auf den Blättern, dass es regnet.

Bild

Bild

Bild

Gedenktafel

Ende Teil 2

Irrgarten Altjessnitz

Bericht vom 16.Mai 2008

 

Der Irrgarten liegt in Altjessnitz, im Landkreis Anhalt Bitterfeld in Sachsen Anhalt.

Bild

Der Irrgarten liegt inmitten einer tollen Parkanlage, die wir uns heute vorgenommen haben.

Bild

Bild

Webseite der Stadt Jessnitz HIER,
Geht bei der Webseite auf Ausflugziele und dann auf Altjessnitz, dann weiter auf den Irrgarten. Dort findet man auch eine Karte vom Labyrinth ( die gibt es auch zu kaufen )

Bild

Also wanderten wir weiter. Bis wir hierher kamen.

Bild

Diese kleine Kirche aus dem 12. Jh. hatten wir gefunden. Mit unserem Glück, war sie selbstverständlich zu.

Bild

Die Rückseite war noch etwas „fad“, aber es wird noch.

Bild

Mit dem frischen, jungem Grün der Bäume war es richtig toll anzusehen!

Bild

ohne Worte

Bild

Einfach wow. Es stören den Betrachter vielleicht die frischen Blätter von den Bäumen – aber uns gefällt es!

Bild

Diese kleinen niedlichen, weiß gestrichenen Brücken kennen wir schon aus Wörlitz.

Bild

Die kleine Kirche nochmal von der Brücke aus.

Bild

Blick auf den Irrgarten

Teil 1 Ende

50 Jahre Wolfen Nord und die MDR Stadtwette


Werbeapfel von Kathi Backmischungen

wo liegt Wolfen Nord

Wolfen Nord ist ein Stadtteil von der neuen großen Stadt Bitterfeld Wolfen und liegt damit in Sachsen Anhalt.
zu DDR Zeiten als Trabantensiedlung hochgezogen (wie Berlin Marzan u.a.), ziehen heute viele Menschen hier weg.


Kathi Stand

wikipedia zu Wolfen Nord

Es war ein guter Zug von „MDR Die Sommertour“ genau zum Jahrestag von Wolfen Nord in diesen Stadtteil zu kommen. Sie hätten ja auch nach Bitterfeld gehen können.

Doch was war die Stadtwette? 150 Bürger und Bürgerinnen von der großen Stadt Bitterfeld Wolfen sollten in Bademantel und Badelatschen erscheinen. Zusätzlich sollten noch 10 Masseure, 10 Kosmetiker, die Gurkenmasken auftrugen und ein Moorbad dort vor Ort sein.

Klar hat Bitterfeld Wolfen die Wette gewonnen und der Moderator musste sich vor den Menschen die Beine enthaaren lassen, was sein Wetteinsatz ist.

MDR Stadtwette Bitterfeld Wolfen

mit dabei waren u.a. Kathi Backmischungen, ein Energieriese,Edeka, Petra Ziegler und die Münchener Freiheit (ab 22.00 Uhr)