Bilder sagen mehr als Worte


Brücke zwischen Kungälv und Marstrand

Der Weg zwischen Kungälv und Marstrand


Blick von der Brücke auf den Kiosk und einigen Schären im Hintergrund

Der Weg zwischen Kungälv und Marstrand führt durch eine wunderschöne Landschaft, wenn man es liebt Schären in vielen Formen zu sehen.

Zu jeder Tageszeit sehen sie anders aus. Bei jedem Wetter sehen sie anders aus. Selbst von einer Minute zur andern können die Schären anders aussehen.

Der Parkplatz an der Brücke war ständig belegt. Hier stand auch ein Schild, dass man mit Wohnwagen oder Wohnmobil stehen konnte. Ob zwar auch über Nacht, wissen wir leider nicht.

Überall entdeckt man Schären, die ungewöhnlich geformt sind.

Da wir jedes Mal, wenn wir unseren Campingplatz verlassen hatten, über diese Strecke mussten, sind viele Aufnahmen entstanden.


Hafen

Auch hier am Hafen kann man sitzen und träumen.


Schärenwelt beim Sonnenuntergang

FAZIT: schon alleine, wegen der Aufnahmen zwischen Kungälv und Marstrand würde es sich lohnen, die Strecke in Ruhe abzufahren.

Quelle: eigene Erlebnbisse und Bildmaterialien vom August 2011

Advertisements

Eine Antwort zu “Bilder sagen mehr als Worte

  1. Fantastische Eindrücke und ein bemerkenswerter Blick für schöne Motive. Den hat wahrlich nicht jeder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s