Neckarsulm

Bericht vom 6.August 2008

Meine Wanderung vom CP Reisachmühle nach Neckarsulm

Bericht vom CP Reisachmühle

https://michaundini.wordpress.com/?s=campingplatz+Reisachm%C3%BChle

Bild

Neckarsulm liegt in der Nähe von Heilbronn und in Baden Württemberg
DEie Stadt hat ca. 27 tausend Einwohner und ist eine große Kreisstadt.

Bild
Tennisanlage, ganz in der Nähe vom CP

Bild

Bild
Jugendfarm, ganz in der Nähe vom CP.

Nachdem 2 junge Mädels (sooo 18-20) hier gesehen hatten, dass ich Bilder knipse, haben sie mir gestattet, dass ich auch drinne die Pferde fotographieren darf. An dieser Stelle nochmals danke an die 2 Mädels.

Bild
Freizeitbad, in der Nähe vom CP

ein Tip für WoMo Fahrer. Hier gibt es einen Stellplatz für Euch!

Bild

Bild
ein paar Blümchen unterwegs

Neckarsulm wurde 771 das erste Mal erwähnt, aber es ist belegt, dass bereits im 7.Jh. hier schon eine Siedlung zu finden war
Funde deuten aber auf eine noch frühere Siedlung hin, kann man bei wikipedia lesen.

Bild

Bild

Bild
alle 3 Bilder – Weingut am Straßenrand

ca.1300 wurde die Stadtmauer erbaut.
Einen Teil davon zeige ich euch am Ende meines Weges

Bild

Bild
Blick auf den Marktplatz

Überall wurden gerade Tische und Stühle aufgestellt, oder vom Regen der Nacht trocken gewischt

Bild
Was oder wen ziehen diese armen 3 Männer?

Bild
… den jungen Mann. Er scheint ziemliche Kräfte zu haben.

1855 wurde in Neckarsulm die älteste Weinbaugenossenschaft gegründet

Bild
Weinbaugenossenschaft

aber gibt es in Neckarsulm nur Wein und Auto´s? nein..

Bild

Ein Zweiradmuseum gibt es auch in Neckarsulm. Drinne war ich nicht.

Bild

Die Kirche stell ich noch vor.. Sie war so schön, dass ich dachte – sie hat einen extra Beitrag verdient!

Bild

Überall sind Staturen zu finden. Alle stell ich euch hier nicht vor. So viele hab ich bisher nur in Florenz gesehen.

Nun kommen wir zur Stadtmauer und was davon übrig war.

Bild
Treppe auf die Reste der Stadtmauer

Bild
Stadtmauer

Bild

Bild
schicke Blümchen

FAZIT: wenn man etwas Zeit hat, sollte man die Stadt auf sich wirken lassen.

Quelle: wikipedia und eigene Bildmaterialien vom Aug. 2008

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s