Die Ritterausstellung in Prag

Bericht vom 07.Februar 2009

Folgebericht von dem goldenen Gässchen in Prag

https://michaundini.wordpress.com/2011/03/25/das-goldene-gasschen-in-prag/

Bild

Diese Ausstellung findet man über den Köpfen der kleinen Lädchen im goldenen Gässchen. Die Ritterrüstung zeigte uns den Weg.

Bild

Schummrig war es da drinne und wir waren die meiste Zeit die einzigsten Gäste. Aber gefürchtet haben wir uns nicht.

Bild

Interessant waren die Schilder anzusehen. Die Rüstungen standen in Glasvitrinen und man konnte sie noch schlechter aufnehmen.

Bild

Jedes Schild sah anders aus, aber auch jede Rüstung sah anders aus.

Bild

Auf manchen Schildern sah man Teile einer Stadt (z.B. Stadttor), bei anderen eine Anordnung von Symbolen u.ä.
Bei wieder anderen schien vorrangig eine Farbe vorzuherrschen, bei anderen schienen Original Farben im Vordergrund zu stehen.

Bild

Die Schilder erschienen mit einer Art dicken Lackschicht überzogen zu sein, denn das Licht von den Fenstern und das Licht der Kamera spiegelte sich drinne. Ob die Lackschicht schon immer drauf war, oder erst als Schutz für die Ausstellung, wissen wir nicht.

Bild

Übernachtet haben wir, wie für uns üblich, auf einem Campingplatz

https://michaundini.wordpress.com/2009/04/22/sunny-camp-prag/

weitere Berichte über Prag https://michaundini.wordpress.com/category/reisen/tschechien/prag/

 

Quelle: eigene Erfahrungen und Bildmaterialien vom 1.2.09

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s