Brijuni Nationalpark 2004

Bericht vom 2.April 2008, erster Bericht 2004

Bild

Der Brijuni Nationalmarkt ist eine Inselgruppe vor den Toren Kroatiens, im adriatischen Meer.

Bild

Zur Inselgruppe gehören über 10 kleine Inseln und die ganze Inselgruppe steht unter Naturschutz

Bild

Hier sind über 650 Pflanzenarten und über 200 Vogelarten zu finden.
Außerdem leben hier Hirsche, Hasen und die Tiere, die als Geschenke auf die Insel kamen.

Bild

Besonders gerne wird die Insel für Hochzeiten genutzt, wie uns unsere Reiseführerin damals sagte.

Bild

Aber wieso kamen früher Tiere als Geschenke auf die Insel?
Früher hatte der damalige Präsident von Jugoslawien Tito diese Insel und emfing hier gerne ausländische Gäste. die auch gerne lebende Geschenke mitbrachten.

Bild

So leben heute in Gehegen Elefanten, Papageien u.v.a. Tiere

Bild

Aber schon vor Tito wurde die Inselgruppe bewohnt, wie man an meinen Bildern sehen kann.

Die erste Besiedlung der Inselgruppe war bereits 3000 vor Chr. und nach Tito´s Tod, wurde die Inselgruppe zum Nationalpark.

mehr zur Geschichte vom Nationalpark könnt ihr bei wikipedia erfahren

Bild

mehr Informationen über den Brijuni Nationalpark

Bild

 

Die Inselgruppe kann man von Pula bzw. von Fanzana aus erreichen.
Alle örtlichen Touristinformationen bieten Fahrten hierher an.

Bild

Bild

weitere Bilder findet man in unserem Fotoalbum

http://micha-ini.de/4images/categories.php?cat_id=43

weitere Berichte über Kroatien findet Ihr bei unseren Partnern

http://www.schoener-reisen.at/forum/forum.php und

http://reiseblog.kroistra.de/

 

 

 

Quelle: wikipedia, eigene Erlebnisse und eiges Bildmaterial von 2004

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s