Die Thomaskirche in Leipzig

Bericht vom 11.August 2008

offizielle Webseite der Thomaskirche

Bild

Gottesdienste

sonntags 9.30 Uhr und 18.00 Uhr

Bild

Die Thomaskirche hat viele reichverzierte Türbogen bzw. Türen

Bild

Der Eingang, welcher täglich zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr geöffnet ist, befindet sich bei Johann Sebastian Bach

Bild

Bereits 1212 wurde ein Augustiner Chorherrenstift gegründet.

Bild

1477 wird die älteste Glocke gegossen

Bild

von 1723 an – Johann Sebastian Bach ist 27 Jahre an der Thomaskirche

Bild

Während der Völkerschlacht 1813/14 ist die Thomaskirche ein Lazarett

Bild

im 2. Weltkrieg treffen auch die Thomaskirche Bomben

Bild

Einweihung der restaurierten Kirche und Weihe der Orgel, nach Restauration im Jahre 2000

Bild

Erste Erwähnung des Thomaner Clors stammt aus dem Jahre 1254
Der Chor wird 2012 800 Jahre jung

Bild

Fazit: die Kirche mit ihren weißen Wänden, der holzfarbenen Bänke und der Holzbögen sieht wahnsinnig toll aus. Ein Besuch lohnt sich

Quelle: I-Net, Faltblatt der Kirche und eigenes Bildmaterial vom 9.8.08

Advertisements

Eine Antwort zu “Die Thomaskirche in Leipzig

  1. Pingback: Türen Stöckchen Bild 11 « Micha und Ini's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s