Hamburg und sein Hafen bei Nacht

Bericht vom 27.Juli 2009

Bild

Besonders schön ist der Hafen, wenns langsam dunkel wird, die Lichter angehn und sich das Licht im Wasser spiegelt.

Bild

Wir saßen am Hafen und schauten zu, wenn Fähren vorbei kamen bzw. waren wir auch mal auf einer Fähre drauf (extra Beitrag)

Bild

Ein Trubel war es immer noch im Hafen, oder gerade deswegen?

Bild

Die Hafenrundfahren hatten alle langsam sich für die Nacht zurückgezogen

Bild

Museumschiffe lagen da, als ob sie am nächsten Tag auf große Fahrt wollten

Bild

Im Hintergrund sieht man die schwedische Kirche

Bericht hier https://michaundini.wordpress.com/2009/08/24/schwedische-gustav-adolfskirche-hamburg/

Bild

Nun fuhren wir auch langsam zurück zum Camping Buchholz (Bericht folgt)
Bild

Einmal kreuz und quer durch die Stadt, aber deshalb nicht schneller als am Tag

Bild

FAZIT: auch nachts ist Hamburg sehenswert

Quelle. eigenes Bildmaterial

Advertisements

2 Antworten zu “Hamburg und sein Hafen bei Nacht

  1. Hamburg ist eine tolle Stadt.
    Ich war 2 mal dort und sehr beeindruckt von der Vielfältigkeit und das Pulsieren dieser Stadt.

    Mal schauen, vielleicht schaffe ich es im nächsten Jahr mal wieder in diese Ecke!

    Ward ihr auch am Chile-Haus?
    Und im Elbtunnel?

    LG Tina

  2. Hallo Tina,

    mal schauen, wann ich wieder einmal nach Hamburg komme. 😉 Micha ist ja öfter beruflich da.

    Im Chile Haus waren wir nicht

    Aber im Elbtunnel. Bilder haben wir auch gemacht 😉

    liebe Grüße

    Ini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s