Besuch der Rudelsburg

Bad Kösen

oder der Besuch auf der Rudelsburg


aus dem Auto

Über Bad Kösen sieht man die Rudelsburg und die Burg Saaleck.
Beide zählen mit zu den beliebten Ausflugzielen der Stadt.


im Hintergrund links die Rudelsburg und rechts die Burg Saaleck, aufgenommen von der Gaststätte und Pension Himmelreich

wikipedia zur Rudelsburg
wikipedia zur Burg Saaleck

Vor der Burgbrücke findet man 2 Denkmäler


Das Jung Bismark Denkmal von 1895/1896


Das Gefallenendenkmal von 1870/1871


Burgbrücke

Auch von der Burgbrücke aus hat man einen tollen Blick ins umliegende Land.
Man kann mit PKW bis zur Burgbrücke hochfahren. Der Besuch des Restaurants ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet.


Blick über die Saale

Franz Kugler dichtete 1826 hier auf der Rudelsburg das bekannte Lied „An der Saale hellem Strande“

Liedtext bei wikipedia

Wie viele andere Sehenswürdigkeiten zerfiel auch die Rudelsburg während der DDR.

Nach der Wiedervereinigung wurde sie wieder saniert.

Ich finde, es wäre schade gewesen, wenn diese nicht mehr stehen würde.


Blick zur Saaleck, von der Rudelsburg aus

Im Hof befindet sich eine schöne Freilichtgaststätte, die an dem Tag gut besucht war, die aber nicht nur vom Bus her kamen, denn der Parkplatz war mehr als gut gefüllt.


die Rudelsburg mit Sonne im „Rücken“ der Burg

weitere Sehenswürdigkeiten sind:
das Gradierwerk in Bad Kösen, Kloster Schulpforte u.v.a.m.


Gaststätte und Pension Himmelreich, mit Ausblick auf die 2 Burgen

Übernachtungmöglichkeiten findet man u.a. in Bad Kösen, Freyburg und Naumburg

Campingplätze findet man in Bad Kösen und in Naumburg

FAZIT: Hier und in der Umgebung kann man tagelang umherstreifen und entdeckt an jeder Ecke etwas neues.

Advertisements

5 Antworten zu “Besuch der Rudelsburg

  1. wow, das schaut ja toll aus! macht ihr öfter solche burg-touren?

    LG kipet

  2. eigentlich nicht… aber was nicht ist, kann ja noch werden. 😉

    liebe Grüße

    Ini

  3. Sieht echt toll aus, die Burg und die Umgebung!
    Sag mal ist es von dort weit weg zur Wasserkuppe?
    Da war ich mal und habe einen Segelflug genossen!
    Lang ist es allerdings schon her!

    LG Tina

  4. da warst Du schneller als ich 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s