der Urwaldstieg im Harz

Bild

als wir im Juli 2008 im Harz waren und vom Brocken runterwanderten,
erst einmal noch auf der Straße,
fanden wir links von uns den Urwaldstieg.

Bild

der Weg besteht aus einem Holzbohlenweg, mit Schildern links und rechts.

jeder der hier vorbei kommt, schaut erst einmal – ließt, was auf der Eingangstafel steht
und geht die paar Schritte in den Wald hinein.

Bild

auf den Schildern stehen kurze nachdenkliche Schriften von Bernd Wolff

die Schriften regen zum lesen und überlegen an.

Bild

zuerst dachten wir – hmm… was macht so ein Holzbohlenweg hier oben

aber wir haben es nicht bereut, den erst vor 3 Jahren entstanden Urwaldstieg zu besuchen

Bild

Quelle: eigene Erlebnisse und Erfahrungen vom Juli 2008

Advertisements

12 Antworten zu “der Urwaldstieg im Harz

  1. Boah sind die Bilder schön!
    Einfach nur toll!
    Das wäre ein toller Spaziergang! 🙂

    Ganz lieben Gruss aus Österreich!

  2. schöne Bilder in der Tat…D
    da bin ich als Kind mal rumgekraxelt..
    Wir waren damals mit der Schule in Bad Lauterberg und da war der Brocken Pflicht.So wie Ihr es hattet..viel schöner .
    einen lieben Gruß vom katerchen

  3. Den bin ich auch schon mal entlang gelaufen 🙂

  4. Spannende Sache dieser Urwaldsteg. Warum heißt der konkret so?

    @Arven: Hast Dich nun auch hier her verirrt 🙂 Gruß vom Exil-Steirer an die Steirerin 😉

  5. Das Waldgebiet am Brocken gehört zum Naturschutzgebiet des Nationalpark Harz. Die Wanderwege dürfen nicht verlassen werden. Der Urwaldstieg gewährt einen Einblick in die urwüchsige Wildnis des Waldes im Nationalpark.

  6. Pingback: Unsere Wanderung zum Brocken Teil 3 « Micha und Ini's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s