Kurort Rathen

Bild

vielen ist der Kurort „nur“ daher bekannt, dass man hier den Anfang oder Endpunkt der Wanderung zur Bastei hat.

doch Rathen hat noch mehr zu bieten.

Bild

so gibt es hier z.B. die Klangterrasse,
wo man sich hinsetzen kann und den tollen Klängen lauschen kann

Bild

oder auch die Eisenbahnwelten (Bericht folgt noch)

Bild

aber am schönsten sind die tollen Häuser in Rathen

bei der Jahrhundertflut 2002 ziemlich in Mitleidenschaft gezogen sieht der Kurort wieder richtig klasse aus.

Bild
Blick von der Klangterrasse zur anderen Seite des Ufers

bereits 1289 wurde die Burg Altrathen erwähnt
während der Nazizeit gab es hier eine Außenstelle des KZ Flossenbürg

Bild

heute ist der Tourismus ist die Einnahmequelle des Ortes.
Eigentlich hat jeder direkt oder indirekt mit dem Tourismus zu tun.

Bild

selbst ein Trabbi dient als Information – und zwar für ein DDR Museum in Pirna

Bild

in Rathen waren wir eine kleine Brotzeit genießen,
zu einer Zeit wo andere an Kaffee denken, aber das störte uns nicht.

Bild

weiterhin gibt es in Rathen die Felsenbühne, den Amselsee und
auch einen kleinen Caravanstellplatz haben wir im OT Strand entdeckt.

siehe HIER

Fazit: ein kleiner netter Kurort, den wir uns für den nächsten Ausflug in die sächsische Schweiz gemerkt haben

Quelle: Broschüre vom Ort und eigenes Bildmaterial vom 31.5.09

Advertisements

2 Antworten zu “Kurort Rathen

  1. Schöner kleiner Einblick in diesen Kurort – allerdings beim ersten Bild wundert es mich nicht, wenn jemand bei den ganzen Hinweisen anfängt zu hyperventilieren, wenn er nicht weiß, was er zuerst machen soll 😉

    • die meisten die nach Rathen kommen, wissen wo sie hinwollen. Entweder auf die Bastei, den Lilienstein oder zur Felsenbühne!
      wir sind zur Bastei hoch (durch die Schwedenlöcher – sooooo mit über 800 Stufen 😉 ) aber wer sich nicht auskennt – dem kann es gehen – wie du es beschrieben hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s