die antike Stadt Olympia

Bild

Olympia war einst ein Heiligtum des Zeus. Hier war in der Antike der Austragungsort der Olympischen Spiele.

Bild

diese Kultstätte entstand etwa im 10.Jh. vor Chr. die endgültige Form erhielt sie im 4.Jh. vor Chr.

Bild

1961 wurde das Stadion wieder in seiner ursprünglichen Form hergestellt.

Bild

die Altis ist der heilige Hain von Olympia.
Hier entstanden mehrere Tempel und Altäre

der Heratempel wurde etwa 600 v. Chr. erbaut
der Zeustempel wurde etwa 470 v.Chr. erbaut

Bild

bereits Mitte 1723 wurde die Ausgrabung durch Bernard de Montfaucon angeregt.
eine systematische Ausgrabung erfolgte jedoch erst ab 1875, unter deutscher Leitung

2004 fanden bei den olympischen Spielen in Olympia die Austragung des Kugelstoß- Wettbewerb statt.

Bild

Bild

Bild

 

 

 

Quellen: wikipedia und eigenes Bildmaterial von 2005

Advertisements

Eine Antwort zu “die antike Stadt Olympia

  1. Oh…da werden Erinnerungen wach. War bei den Ausgrabungen Anfang der 1990er Jahre mit meinen Großeltern und meiner Schwester. Wir durften mit auf große Kreuzfahrt 🙂 Damals war ich noch ein kleiner Junge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s