Nemea, olympische Stätte auf dem Peleponnes

Bild
am Eingang von der olymischen Stätte

Nemea liegt unweit von Korinth

wir waren 2x hier, da beim 1.Mal geschlossen war.

Bild
Sandbahn

hier ist, trotz dass noch Ausgrabungen stattfinden,
alles wunderbar gepflegt

Bild
Blick auf die Startbahn

die Startbahn wurde extra für die olympischen Spiele 2004 in Ordnung gebracht
durch einen Tunnel kommt man zur Startbahn

Bild
Blick auf den Zeustempel

wie man sehen kann, sind Wege angelegt worden.

das Badehaus ist überdacht

Bild
Badehaus

hier ist empfehlenswert, sich genügend Wasser mitzunehmen.
Wir haben keine Möglichkeit gefunden, Wasser nachzufüllen.

Quelle: eigene Erlebnisse und Bildmaterialen vom Sommer 2005

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s