Kloster Drübeck/Harz


Bild
zwischen Wernigerode und Ilsenburg (alte Strecke – nicht die neu ausgebaute B 6), findet man das Kloster Drübeck

Bild

offizielle Webseite vom Kloster http://www.kloster-druebeck.de/

Bild

etwas Geschichte

– vermutlich 877 gegründet
– 960 erste Erwähnung des Klosters

Bild

– ca. 1000 Bau der Kirche
– ca.1135 Umbau/Erweiterung der Kirche

Bild
Blick in den Weinkeller

– 1599 brannte es, hiernach wurde ein Teil der Kirche abgerissen

1 Garten der Stille

Bild

– seit 1945 evangelisches Bildungs- und Erholungszentrum

Bild

Bild

den Sonntag, wo wir dem Kloster einen Besuch abstatteten, war gerade eine Hochzeitsgesellschaft dort.

Bild

noch mehr Bilder vom Kloster

Bild

Quelle: Faltblatt vom Kloster, eigene Erfahrungen und Bildmaterial vom Juli 2008

Advertisements

2 Antworten zu “Kloster Drübeck/Harz

  1. Das Kloster schaut toll aus,
    was mir aber besonders gefällt ist der Garten der Stille.

    LG Tina

  2. hallo Tina,

    der Garten war „nur“ einer der Gärten der Stille!

    auch ich war begeistert vom Kloster!

    liebe Grüße

    Ini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s